Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Streit

Icke und ich haben Streit. Er hat sich mutwillig auf meine Tastatur gesetzt.
Weil ihm das Thema nicht gepasst hat. Der für heute geplante Text war somit weg. (Titel: Ickes Alltag: Warum er sich manchmal, ziemlich oft, eigentlich fast immer vor dem Schlafen gehen nicht die Zähne putzt.) Icke meint, ich würde seine Persönlichkeitsrechte verletzten.

persönlich

Ich so: „Du bist ein innerer Kritiker und keine Persönlichkeit.“
Er so: „Bin ich wohl! Und was für eine.“
Ich: „Nein, du hast nicht mal einen Personalausweis.“
Er: „Ich bin dein Alter Ego und brauche mich nicht ausweisen.“
Ich: „Tse, du bist höchstens ein alter Egoist und beim Ausweisen bin ich gerne behilflich. Nämlich da zur Tür raus, wenn du so weiter machst. Du hast meine Tastatur beschädigt! Die Löschtaste klemmt. Ich kann so nicht schreien schreiben.“
Er: „Is ja nix Neues, dass bei dir die eine oder andere Taste klemmt.“
Ich: „Dass du immer gleich persönlich werden musst, wenn dir die Argumente ausgehen, du blöder Dödel!“
Er: „Aber „du blöder Dödel“ ist nicht persönlich, oder was?“
Ich: „Tja, ich kann es ja leider nicht löschen!“

Beziehung

Icke seufzt. Dann grinst er. Er greift nach meiner Hand, zieht mich vom Schreibtischstuhl hoch, ganz nah an sich ran, und wiegt mich im Walzerschritt hin und her.
Ich bin irritiert. „Icke?“
„Ja, Prinzessin?“
„Was wird das hier?“
„Ich finde, wir beide haben eine richtig tolle Beziehung. Wir können uns alles sagen, nicht wahr?“
„Naja, also … ehm“, stottere ich gerührt und Icke führt mich in einer gekonnten lächerlichen Drehung durch den Raum. Seit wann kann er tanzen? „Könntest du bitte die Hand von meinem Po nehmen?“
Icke lächelt. „Wusstest du, dass du morgens, wenn du aufwachst, aussiehst wie ein verkaterter Waschbär?“
„Nein, wusste ich nicht. Aber Waschbären sind ja süß.“
Wie ein überfahrener, verkaterter Waschbär…“, fügt er hinzu.
Idiot! Warum erwähnst du das gerade jetzt?“
„Weil die Löschtaste kaputt ist! Und ich finde, die Welt sollte wissen, wie du morgens aussiehst, bevor du darüber schreibst, wie und wann ich mir die Zähne putze.“
Ich trete Icke auf die Füße. „Du Arsch! Du bist echt fies!“
„Ich mag dich auch“, sagt er und dreht mich mit erhobenem Arm um mich selbst.
Leck mich! Lass mich! Und repariere gefälligst die Löschtaste, falls du das mit deinen Wurstfingern überhaupt kannst. Ich kann ohne Löschtaste nicht arbeiten!“
„Wenn Du wütend bist, siehst du aus wie diese eine Comic-Figur … wie heißt die nochmal…?“
„Halt die Klappe, Schwachkopf! Ich wills nicht wissen! Ich mache jetzt den PC aus!“
„Miss Piggy!? Ne, warte ich komme gleich drauf.“
„Dafür hast duhuuu ziemlich Ähnlichkeit mit Samson aus der Sesamstraße. Dick und nicht gerade der hellste Bär im Wald! Und jetzt lass mich in Ruhe. Ich glaube, die verdammte Mist AUS-Taste klemmt auch. Ich kriege diesen elenden Drecks-Computer nicht runtergefahren. Ich raste gleich aus. Verfluchte 💀ϟ☠💀☠!!!

Mit Schreib und Seele,
TINA

Wer hat diesen Schwachsinn hier online gestellt?
Ich bringe Icke um. Langsam und qualvoll!
Obwohl, das brauche ich nicht löschen: Ich bringe ihn um! Jawoll! ☠



5 Kommentare

  1. Maggi 2. Oktober 2019

    Guten Morgen ihr zwei Grantler 🙂

    es macht echt Spass, euch zuzuhören…zuzulesen (?!)

    Eine gute Sache bringt so eine klemmende Löschtaste allerdings wirklich mit sich. Man lebt (wenn auch unfreiwillig und komplett ohne Weichspüler) den Wert der Ehrlichkeit.

    Tina, bitte lass den Icke doch lieber leben, Wenn er auch ein nerviger Vollpfosten ist, manchmal kommen gute Impulse aus den seltsamsten Quellen. Und die Ickes dieser Welt sind solche Quellen…meist produzieren sie nur Mist, doch ab und zu kommt immer mal wieder ein Diamant dazwischen.
    Diese Erkenntnis sollte allerdings vielleicht lieber nicht mit ihnen geteilt werden…sonst gibt es zu viel Aufgeplustere.

    • Tina Autor des Beitrages | 3. Oktober 2019

      Ja, du hast recht Maggi. Aber nur fürs Protokoll: ER hat angefangen 😉

  2. Margrit 2. Oktober 2019

    Melde doch den Icke bei Let’s Dance an. Vielleicht können die noch einen Samba tanzenden Samson brauchen 😁

    • Tina Autor des Beitrages | 3. Oktober 2019

      Gott bewahre, was wenn der das gewinnt???? Nicht auszudenken. Außerdem müsste dann da mit hin…

  3. TinaAssika 4. Oktober 2019

    Was sich neckt, dass liebt sich! 🙂 🙂 🙂

    Was kann`s besseres geben, als seinen Inneren Kritiker zu lieben?! 🙂

    Liebste Grüße zu Euch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.