Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Leser!

„Wir brauchen verdammt nochmal mehr Leser!“ Icke läuft im Raum auf und ab. „Ich habe mir mal die Zahlen der letzten Jahre angeguckt. Das sieht nicht gut aus! Desaströs, um genau zu sein.“
„Ehm…den Blog gibt es doch erst seit August.“, sage ich, aber Icke scheint mich nicht zu hören.

Nett ist nicht genug

„Wir müssen unser Content-Marketing verbessern“, sagt er und benimmt sich wie so ein oberwichtiger Aktien-Fuzzi aus einem amerikanischen Spielfilm. Nur ohne Anzug und Krawatte. „Guck dir das an!“, ruft er und hämmert mit einem Kugelschreiber auf irgendwelchen Listen herum, die er auf dem Schreibtisch ausgebreitet hat. „Allein im letzten Monat sind die Page Views um vierzehn Prozent zurückgegangen. Und hier, die Bounse Rate, eine Katastrophe!“
„Bounse what?“
„Herrgottnochmal. Du hast nicht genug Traffic. Zu wenig Leser.“
„Aber ich hab doch Leser. Die sind total nett!“
„Ich bitte dich! Mit nett kommen wir nicht weiter. Das hier ist ein hart umkämpfter Markt. Hier geht es um Profit! Um Cash!“
„Eh…wie jetzt?“
Er verdreht die Augen. „Du musst deine Visitor dazu bringen, dass sie nicht nur lesen, sondern auch kaufen!“
„Ja, aber ich verkaufe doch gar nix!“
„Eben! Das müssen wir ändern!“

Blog First

Ich verstelle meine Stimme: „Achtung eine Durchsage! Sehr geehrte Besucher, ab jetzt buchen wir für jedes gelesene Wort automatisch zwei Euro von Ihrem Konto. Angefangene Worte werden nach Buchstaben abgerechnet. Satzzeichen berechnen wir mit drei Cent pro Minute.“ Ich kichere vor mich hinIcke bleibt ernst. „Du verkennst den Ernst der Lage, Schätzchen. Aber ich habe da eine Idee.“
„Die da wäre?“
„Als Erstes ziehen wir ein richtig großes Merchandising-Ding hoch. Von der Tasse bis zur Unterhose. Das volle Programm!“
„Ne klar, nen Icke-Schlüpfer mit Eingriff. Da warten die Leute nur drauf…!“
„Genau! Und außerdem werden wir klagen. Wir werden eine Prozess-Welle auslösen, die Deutschland, ach was…Europa, noch nie erlebt hat!“
„Klagen? Gegen wen? Auf was denn?“
„Wir verklagen alle Leute, die deinen Blog nicht lesen. Wir zerren sie vor Gericht wegen unterlassener Leseleistung, klagen auf Schadensersatz!“
„Icke? Nur fürs Protokoll: Welche Drogen nimmst du genau?“
„Baby, wir kriegen diese ganzen miesen, kleinen Fake-Leser dran! Wir machen sie fertig! OUR BLOG FIRST!“
„Hey, jetzt komm mal wieder runter!“
Icke macht eine Faust. „Ne, ab jetzt geht es nur noch aufwärts! Oder willst du ewig so einen kleinen, miefigen Tante-Emma-Blog führen, in dem es mehr Motten gibt als Kunden?“
„Sag mal, gehts noch!? Erstens gibt es hier keine Motten und zweitens…“
„Vergiss es, du hast von Business null Plan. Aber macht nichts. Dafür hast du ja mich. Ich bin genial!“ Icke knipst mir ein Auge zu.
Jetzt wird es mir zu viel und ich verziehe mich in die Küche.

Kekse!

Der spinnt ja! Da ist irgendeine Synapse kaputt! Obwohl… ein paar Leser mehr wären nicht schlecht. Oder der eine oder andere Werbevertrag? Ich wäre doch die optimale Werbe-Ikone für Kekse! Die, die ich hier zum Beispiel gerade esse, sind echt lecker! Mit Schokolade. Oder vielleicht sollte ich meine Shampoo-Marke hin und wieder erwähnen? Das macht frusselige Haare im Nu wieder unfrusselig. (Außer meine!)
Ich könnte auch mal die Marke meiner Tastatur einblenden. Die ist schwarz. Sehr chic. Nur sieht man leider jeden Keks-Krümmel drauf! (Da! Schon wieder habe ich Kekse erwähnt!)

Nehmt Platz!

Wie dem auch sei. Das wichtigste für einen Blog sind nun mal Leser. Nette Leser wie die, die das hier gerade lesen. Ich bin so froh, dass Ihr da seid! Was kann ich für Euch tun? Kekse? Kaffee? Bier? (Kölsch? Alt? Pils?) Schriftgröße gut so? Irgendwelche Themen-Wünsche? Lasst es mich wissen. Lasst mich Euer Internet-Ohrensessel mitten auf dem Daten-Highway sein. Nehmt Platz und legt die Füße hoch. Falls Icke kommt und sich wichtig macht, könnt Ihr ihn einfach ignorieren. Es sei denn, er frisst Euch die Kekse weg. Dann schreite ich natürlich sofort ein!

mit Schreib und Seele,
Tante Emma…quatsch…Tina

Ps: Spaghetti!!! Meine Cousine nimmt nur die italienischen Spaghetti aus der blauen Packung! Sonst schmeckts nicht, sagt sie. Und wo sie Recht hat…! Ich dachte, ich erwähne das mal…! So ganz nebenbei… #werbeverträge #ichwarte #kekse #lecker #spaghetti #buonissimo #ichwarteimmernoch

35 Kommentare

  1. Chris 5. Dezember 2018

    Dir kauf ich Alles ab❤️ Wie hießen nochmal die Kekse.

    • Tina Autor des Beitrages | 5. Dezember 2018

      hahahahha…alles?

  2. Muschelschubser 5. Dezember 2018

    Recht hatter ! Was nix kostet kann auch nix taugen, oder doch?
    Dein Block ist geil und immer meine Mittwochslektüre.
    Wußte garnich das Spaghetti aus Apulien in ner blauen Schachtel sind?! 😉
    Wisch doch die Schokokeksfinger inne Haare ab, dann werden die auch unfrusselig *lol
    Dir und Icke nen entspannenden Mittwoch wünsch

    • Tina Autor des Beitrages | 5. Dezember 2018

      😀 Dir auch!

  3. Daniela 5. Dezember 2018

    Icke-Schlüpfer mit Eingriff!!! sensationell!

    • Tina Autor des Beitrages | 5. Dezember 2018

      ich sag dir, das Ding is sexy!!

  4. Gerrit 5. Dezember 2018

    Icke braucht dringend ein Hobby!!!

    • Tina Autor des Beitrages | 5. Dezember 2018

      ja, ich schicke ihn ein paar Monate zu Dir…er möchte gerne ein bisschen Goldschmieden…hast du doch nix gegen oder? 😀

  5. Maggi 5. Dezember 2018

    Liebe TIna,

    das mit dem „verdeckten“ Product Placement (die blaue Spaghettipackung ;-)) finde ich eine gelungene Idee.
    So können wir Leser uns nicht nur über deine genialen Blogbeiträge freuen, sondern auch noch heiteres Markenraten spielen.

    Ich liebe deine Schreibe, egal ob auf einer schwarzen oder einer weissen Tastatur.

    Liebe Grüsse und eine Packung virtuelle Kekse (die mit den 52 Zähnen)
    MAGGi

    • Tina Autor des Beitrages | 5. Dezember 2018

      siehste und ich hab gedacht, die hätten nur 42 Zähne…! Aber egal, sind ja auch lecker… 😉

  6. Margrit 5. Dezember 2018

    Ich liebe dein Tante-Emma-Blog. Hilft es wenn ich ihn doppelt lese – gilt das als zwei Leser?

    • Tina Autor des Beitrages | 5. Dezember 2018

      unbedingt! Das gilt!! 😀

  7. Marion 5. Dezember 2018

    Also jetzt muss ich Icke in Schutz nehmen. Der Bursche hat recht! Aber sowas von … Dieser Blog hat so viele Leser verdient, dass das gesamte Netzwerk zusammenbricht und einfach alle nur wie die Geier vor ihren Bildschirmen sitzen, um endlich was zum Lesen zu bekommen.

    Und ich schwöre: Wenn es Icke-Schlüpfer gibt, kaufe ich einen 🙂 Versprochen. Und: Ich werde Icke-Markenbotschafter, okay? Wollt ihr Presse? Ich schreibe euch nen Pressetext. Wollt ihr ins Fernsehen? Kein Problem!
    Aber EIGENTLICH müsst IHR GANZ DRINGEND IN EIN BUCH!!!!!!!!!

    • Tina Autor des Beitrages | 5. Dezember 2018

      Marion, Du hast den Job!!!
      Markenbotschafterin, Presseschreiberin/Sprecherin… geht klar!
      Jetzt müssten wir nur noch klären: Willst du nen Schlüpfer mit oder ohne Eingriff? 😀

  8. Sylvia 5. Dezember 2018

    “ Lasst mich Euer Internet-Ohrensessel mitten auf dem Daten-Highway sein. “
    Jemand, der solcher Sätze fähig ist, ist ein Künstler und kein Kommerzer. Hör nicht auf Icke, der will nur, dass du dich schlecht fühlst.
    Ich fühle mich wunderbar im Ohrensessel, habe Deckchen auf die Lehnen gelegt, esse Kekse und trinke warme Milch mit Honig. Mit dir fühle ich mich auf dem Datenhighway sicher. Jeden Mittwoch werde ich entschleunigt und finde es wunderbar.

    Danke dafür

    • Tina Autor des Beitrages | 6. Dezember 2018

      Leg dir ne Decke über die Beine. Nicht, dass Dir kühl wird!! 😄

  9. Moni Lamprecht 5. Dezember 2018

    Ich bin euch schon ein paar Wochen auf der Schliche und immer wieder komme ich mit Neugier vorbei und geh mit einem Schmunzeln. Wie Icke wohl als Zeichentrickmännchen aussieht. Das hat Potential mit oder ohne Schlüpper. Ihr gehört auf die Bühne und da geht noch was. Ich bring noch ne Leserin mehr mit und kau auf dem aus eins mach zwei oder so Gummi rum… nein nicht der schlüpper gummi. Erzähl mal wie die Begegnung zwischen Ick und dem Nikolaus war. Bin gespannt.

    • Tina Autor des Beitrages | 6. Dezember 2018

      Moni, schön, dass du da bist! Jetzt weiß ich auch, wer da immer um die Ecke gelinst hat 😉 setz dich…bzw setzt euch! Macht es euch bequem!!
      Icke und der Nikolaus… ja da bin ich auch gespannt…

  10. Eileen 6. Dezember 2018

    Mega!!! Ich musste so lachen, anfangs war ich verwirrt 😀 Find ich toll gemacht und du triffst den Punkt so dermaßen gut damit! Wir alle arbeiten mit viel Liebe und Herz an unserem Blog und doch gehen wir oftmals unter, weil niemand oder nur sehr sehr wenige uns lesen.

    Liebe Grüße Eileen von http://www.eileens-good-vibes.de

    • Tina Autor des Beitrages | 6. Dezember 2018

      aber: wie können ja schwimmen…also tauchen wir immer wieder auf… 😀

  11. Bettina Halbach 6. Dezember 2018

    Tina, HERRLICH 😊 ich habe beim Lesen von Anfang bis Ende gelacht … Danke !

    • Tina Autor des Beitrages | 6. Dezember 2018

      immer gerne 😀 Danke fürs Lesen!

  12. Achim 6. Dezember 2018

    Tina – sofern demnächst nach Buchstaben abgerechnet wird, bleibe ich hier bei Deinem schönen Blog – einen evtl. von Dir doch mal veröffentlichten Roman könnte ich mir dann schlicht nicht leisten.

    Beste Grüße
    Achim

    • Tina Autor des Beitrages | 6. Dezember 2018

      ach Achim, für dich als Leser der ersten Stunde könnte ich da sicher was drehen. Ich sprech mal mit Icke…

  13. EARLYHAVER 6. Dezember 2018

    Haha, gut geschrieben! 😀 Ja, diese Wichtigtuer sind echt nervig^^

    • Tina Autor des Beitrages | 6. Dezember 2018

      Das kann ich dir sagen!! 🙄

  14. Tina 6. Dezember 2018

    Sehr schön und unterhaltsam geschrieben! Ich musste so lachen, obwohl ich Anfangs erstmal erstaunt war 😉

    • Tina Autor des Beitrages | 6. Dezember 2018

      Lieben Dank!! 🙂

  15. Julie 7. Dezember 2018

    Was für ein toller Text! Genial! Wunderbar geschrieben! Ich musste so schmunzeln! Toll! Weiter so! Dann kommen auch noch mehr Leser … und -innen. So wie ich. 😉
    Viele liebe Grüße
    Julie von julie-en-voyage.com

    • Tina Autor des Beitrages | 7. Dezember 2018

      Julie! DANKE!!!!!! 🙂 <3

    • Tina Autor des Beitrages | 9. Dezember 2018

      Oh DANKE Simone!! Wenn ich jemanden zum Nachdenken bringe..ist das gut, oder? 😀

  16. Martina 9. Dezember 2018

    Genial!
    Danke – ich hab mich köstlich Unterhalten.
    Bei so einem Text wird man sehr gerne zum Leser.
    Das machts aus… – das man sich gerne die Zeit nimmt so richtig alles durchzulesen – vom Anfang bis zum Ende.
    Und dein Icke erinnert mich sehr an meinen Mann im Haus. 😀
    Lieben Gruß – Martina von http://www.stielreich.at & http://www.stielreich.at/blog

    • Tina Autor des Beitrages | 9. Dezember 2018

      ha! Danke Martina!
      Ja, im schnelllebigen Internet ist das mit Texten immer so eine Sache, da die Leute eher scannen, als wirklich zu lesen.
      Aber ich bleib dran!
      Icke erinnert Dich an deinen Mann????? Ernsthaft??? 😀 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.